0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Tora-san, Wish You Were Here

Japannual 2020

OT: Otoko wa tsurai yo 50: Okaeri Tora-san
Yoji Yamada | JP 2019 | 116 min | OmeU
Mit: Kiyoshi Atsumi, Chieko Baisho, Hidetaka Yoshioka, Kumiko Goto

50 Filme umfasst die vor 50 Jahren im August 1969 von Yoji YAMADA ins Leben gerufene Filmserie und ist damit eine der längsten und erfolgreichsten der Welt. Der tollpatschige, aber so liebenswerte Titelheld, gespielt vom 1996 verstorbenen Kiyoshi ATSUMI, stolperte von einem zum anderen Mal durch eine weitere Geschichte von unglücklicher Verliebtheit und bereiste dabei nahezu jeden Flecken Japans. Der Kultfigur setzt Yamada mit dieser angenehm sentimentalen Fortsetzung ein Denkmal und in ausgesuchten Rückblenden ermöglicht er ein Wiedersehen mit alten Bekannten. Tora-sans Neffe, mit Hidetaka YOSHIOKA die Originalbesetzung, der die Rolle schon als Kind gespielt hat, übernimmt nun die Hauptrolle und gemeinsam mit Familie, Freunden und (Ex-)Freundinnen erinnert er sich an die heitersten Momente Tora-sans und auch an den warmherzigen Einfluss, den dieser auf seine Umgebung hatte. Freilich entspinnt auch in dieser neuen Version eine schwierige Liebesgeschichte und trifft somit genau den Ton des so liebgewonnenen Originals.

Es soll nicht unerwähnt bleiben, dass Tora-sans einzige Auslandsreise ihn 1989 nach Wien führte. Wie bei fast allen der 50 Teile, führte auch damals Yoji YAMADA Regie. Nicht in Wien, aber bei der damaligen Folge als Tora-sans Neffe dabei, war der jetzige Hauptdarsteller Hidetaka YOSHIOKA, der diesmal bei Japannual auch in Fukushima 50 zu sehen ist.


Weitere Filme