0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Rebel Dread

Poolinale Nights

William E. Badgley | GB 2020 | 87 min | OV

MO 30.5. 18:15 Uhr im Filmhaus Spittelbergg.3

REBEL DREAD ist die Geschichte von Don Letts, einem in Großbritannien geborenen Schwarzen Filmemacher, DJ, Musiker und Kulturkommentator, der eine führende Rolle in der Popgeschichte spielte.
Letts brachte afro-karibische Musik in die frühe Punk-Szene ein – er gehörte zum inneren Kreis von The Clash und Johnny Rotten – und drehte über 300 Musikvideos, u. a. für Public Image Ltd. und Bob Marley, aber auch für den Reggae-Hit „Pass The Dutchie“ der Teenager-Sensation Musical Youth.

Rebel Dread | Soul Fest Trailer

 

Neben Dons Beziehung zur aufkommenden Punkszene der 1970er und 80er Jahre – Rastas und Punks fanden mit ihm eine gemeinsame Verbindung außerhalb des Mainstreams – besteht die Konstante in Letts‘ bewegter Karriere darin, dass er seit den 1970er Jahren immer wieder auf kulturelle Themen, wie zB. die britische Einwanderungspolitik, aufmerksam machte, wie er es heute mit seiner Radiosendung Culture Clash Radio für BBC 6 tut.

»Every word that comes out of his mouth is a manifesto for humanity and creativity.« – ★★★★  The Guardian

»Vibrant, fast, funny.«Empire

»One of this year’s stand-out documentaries.«Eye for Film

 


Weitere Filme