0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Lady Macbeth

William Oldroyd | GB 2016 | 89 min | OmU
Mit: Florence Pugh, Cosmo Jarvis, Paul Hilton

England, 1856. Die schöne Katherine wird mit einem verbitterten und deutlich älteren Mann verheiratet. Die Ehe ist herzlos und die neue Familie betrachtet sie als unerwünschte Bürde. Sie beginnt deshalb eine leidenschaftliche Affäre mit einem rebellischen Gutsarbeiter und ist schon bald nicht mehr bereit, ihr neu gewonnenes Glück wieder loszulassen. Sie wird sich niemandem mehr unterwerfen und sie schreckt vor nichts zurück, um das zu bekommen, was sie begehrt…

Intensiv, elektrisierend und hochspannend – so hat man eine radikal liebende Frau schon lange nicht mehr im Kino gesehen. In diesem messerscharf geschliffenem Liebesdrama zeigt uns die wunderbare Florence Pugh in der Titelrolle, was starker Wille wirklich ist. Mit dieser furiosen Frauenfigur entsteht in meisterhaft arrangierten Tableaus eine hochkonzentrierte Dramatik, die diesen Film so schnell nicht wieder vergessen lässt.
William Oldroyds Debütfilm basiert auf der von Shakespeare inspirierten Novelle „Lady Macbeth von Mzenzk“ von Nikolai Leskow, die auch als Vorlage für die gleichnamige Oper von Dmitri Schostakowitsch gedient hat (Salzburger Festspiele 2017). In den britischen und französischen Kinos war LADY MABETH der Überraschungserfolg dieses Sommers.

Ab 1.Dezember

„Atemberaubend“ Rolling Stone

„Absolut brillant“ Elle UK

„Als hätte Hitchcock Wuthering Heights verfilmt“ Indiewire


Weitere Filme