0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Jojo Rabbit

Silvester

Taika Waititi | DE/US 2019 | 108 min | OmU
Mit: Roman Griffin Davis, Taika Waititi, Scarlett Johansson, Thomasin McKenzie, Sam Rockwell

Wir laden zur traditionellen SILVESTER PREVIEW!
JOJO RABBIT von Taika Waititi ist super unterhaltsam mit viel schwarzem Humor. Die rabenschwarze Satire ist schon jetzt internationaler Publikumsliebling und definitiver Oscar-Favorit!

Und: es gibt Sekt an der Bar!

Übrigens: Im Filmhaus (Spittelbergg.3) zeigen wir zu Silvester um 20 Uhr die Preview von JUDY mit Renée Zellweger. Alle Infos >>

Ab 23.Jänner in der Engl.OV mit dt.UT

Die Geschichte erzählt von dem introvertierten deutschen Jungen Jojo (Roman Griffin Davis), der im Deutschland der Nazi-Zeit bei seiner alleinerziehenden Mutter aufwächst (Scarlett Johansson). Von den anderen Kindern wird er als Hasenfuß verspottet. Sein einziger Verbündeter ist sein imaginärer Freund Adolf (Taika Waititi). Als er entdeckt, dass seine Mutter das jüdische Mädchen Elsa (Thomasin McKenzie) versteckt, wird sein naiver Patriotismus einer harten Prüfung unterzogen. Die Welt wie er sie zu kennen glaubt, steht plötzlich Kopf, und Jojo muss sich mit seinen größten Ängsten auseinandersetzten.

Auf Grundlage des Romans “Caging Skies” von Christine Leunens erzählt Taika Waititi eine moralische Geschichte des Nationalsozialismus für Kinder aller Reifegrade und mit Anleihen bei humanistischen Komödianten wie Chaplin oder Benigni.

Die Satire „Jojo Rabbit“ von Regisseur Taika Waititi („Thor: Ragnarok“) ist der Siegerfilm beim 44. Toronto International Film Festival (TIFF). Die Komödie mit Scarlett Johansson und Waititi in den Hauptrollen begeisterte das Publikum der kanadischen Metropole.


Weitere Filme