0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

David Bowie: Moonage Daydream

Brett Morgen | US 2022 | 135 min | OmU
Mit: David Bowie

Achtung! Zu sehen im Filmcasino (= orange Spielzeiten) wie auch Filmhaus Spittelbergg.3 (= türkis Spielzeiten)

MOONAGE DAYDREAM ist kein herkömmlicher Dokumentarfilm. Es ist ein genreübergreifendes Kinoerlebnis, das auf einem der berühmtesten Rockstars aller Zeiten basiert und dazu bestimmt ist, einer der eindrucksvollsten kulturellen Höhepunkte des Jahres zu werden.

MOONAGE DAYDREAM – Offizieller Trailer [HD]

Ziggy Stardust, Thin White Duke, Major Tom. Das sind nur einige der Personas, die David Bowie im Laufe seiner Karriere verkörperte. Nach seinem Tod hinterließ er ein enormes Archiv, zu dem der Oscar-nominierte Dokumentarfilmer Brett Morgen (Cobain: Montage of Heck) einzigartigen Zugang erhielt und daraus den Stoff für seine expressive Kollage MOONAGE DAYDREAM schöpfte. In der Sammlung befanden sich fünf Millionen Dokumente aller Art: seltene und nie zuvor gesehene Zeichnungen, Aufnahmen, Filme und Tagebücher. Morgen sichtete alles und verbrachte vier Jahre mit der Zusammenstellung des Films und weitere 18 Monate mit der Gestaltung der Soundkulisse, der Animationen und der Farbpalette.

Entstanden ist ein genreübergreifendes, immersives Kinoerlebnis, eine audiovisuell beeindruckende Weltraum-Odyssee, die genauso schillernd daherkommt wie die Legende Bowie selbst.

Der Kinofilm enthält viele seiner größten Tracks sowie bisher unveröffentlichte Konzertaufnahmen.

»A David Bowie Documentary as Dynamic as the Man Himself.«IndieWire

»A glorious, shapeshifting eulogy to David Bowie« ★★★★★ – The Guardian

»Astounding, groundbreaking, electrifying, and among the best films about any artist or musician I have ever seen.« Corey Seymour, Vogue


Weitere Filme