0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Carmine Street Guitars

Ron Mann | CA 2018 | 80 min | OV
Mit: Jim Jarmusch, Charlie Sexton, Eszter Balint , Christine Bougie, Nels Cline

Rick Kelly betreibt seit Jahrzehnten in Greenwich Village den pittoresken Shop Carmine Street Guitars, wo er Gitarren konstruiert: jede ein Einzelstück, jede ein Kunstwerk. Die Kamera gleitet über Bünde, Saiten, Gitarrenhälse, Volume-Regler und kunstvolle Schnitzereien, die mit geradezu fetischistischer Lust in Szene gesetzt werden. Was Kellys Arbeit vollends einzigartig macht, ist, dass er ausschließlich Hölzer aus alten Hotels, Bars, Kirchen und andern lokalen Gebäuden verwendet. Der Rockgitarrist Lenny Kaye, der wie viele andere Gitarrenstars zu den regelmäßigen Besuchern des Geschäftes zählt, sagt einmal: „It’s like playing a piece of old New York.“ (Viennale)

FEATURING:
Eszter Balint, Christine Bougie (Bahamas), Nels Cline (Wilco), Kirk Douglas (The Roots) Eleanor Friedberger, Bill Frisell, Dallas Good (The Sadies), Travis Good (The Sadies) Dave Hill, Jaime Hince (The Kills) Stewart Hurwood, Jim Jarmusch (Sqürl), Lenny Kaye (Patti Smith Band) Marc Ribot, Charlie Sexton (Bob Dylan Band)

»a love letter — to NYC, to the bohemians and musicians who call the place home… to taking pride in your work and to finding a place for freaks and misfits to call home.« Rolling Stone

»Carmine Street Guitars is a New York story about standing tall in the face of commerce-driven gentrification. It’s also a meditation on the magic of wood and of music, and the interaction of people.« Variety


Weitere Filme