0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Kurzfilme 4

120 min | OV

Gudrun von Laxenburg – Just can’t get enough

Musikvideo, AT 2017, 5 min

Ein Astronaut umkreist in einer dystopischen Zukunft hilflos den Mond. Sein Raumschiff ist
manövrierunfähig. Am Deck herrscht Chaos und durch die ewige Einsamkeit wurde der Astronaut
depressiv. Er kommt kaum aus dem Bett. Hygiene? Wofür? Das letzte Mal, als er in der Lage war
die Erde zu sehen, waren alle Lichter aus. Sind alle tot? Ist er der letzte Überlebende, der letzte
seiner Art?

Mehr Infos

 

Preview: Voltage

Kurzspielfilm, in Fertigstellung, 15 min

Lizzy führt den Hund von Bernhard aus. Sie ist in ihn verliebt, er will sich jedoch nicht festlegen. Geklärt haben sie das nicht, so bleibt einiges unausgesprochen und brodelt unter der Oberfläche. Als Bernhard Lizzy auch noch bittet, ihn in der Nacht zu einer Party zu fahren ohne sie einzuladen, beginnt eine angespannte Autofahrt

Mehr Infos

 

Wannabe

Kurzspielfilm, AT/DE 2017, 30 min

Coco ist fest davon überzeugt, dass jeder Mensch seine 15 min. Ruhm bekommt, wenn er nur fest genug daran glaubt und sich keine Chancen entgehen lässt. So ist der 17-jährigen jeder Weg recht, um Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, auch wenn es ihr hier und da am nötigen Talent mangelt. Coco schwänzt die Schule, um sich in Castings und Musikvideodrehs zu beweisen – und setzt sich damit einer Demütigung nach der anderen aus. Weil sie als Model, Tänzerin und Schauspielerin nicht weiter kommt, konzentriert Coco sich immer stärker auf die Produktion ihres eigenen YouTube Kanals. Mit ihrem „Coco Channel“ kreiert die Teenagerin eine Welt, in der sie sich mit ihren Videos im Netz so erfolgreich, beliebt und selbstbewusst darstellt, wie sie es im wirklichen Leben gerne wäre. (sixpackfilm)Cross-Media-Konzept

Wannabe findet auf zwei verschiedenen Plattformen statt: Im Kurzfilm wird das „wahre“ Leben von Coco inklusive Härten und Rückschlägen gezeigt. Parallel dazu wird über die Verbreitung von Web-Videos über Youtube und Facebook die Kunstfigur „Coco“ geschaffen. Die im Internet veröffentlichten Videos ergeben, im Verlauf hintereinander angeschaut, eine eigene Geschichte und ermöglichen es damit, die Handlung von Wannabe aus einem anderen Blickwinkel anzuschauen.

Mehr Infos

 

Dance Machine

Musikvideo, AT 2017, 3 min

Bunte Kostüme, Herzchen und Sternchen. Die Vorstellung einer Milchstraße ist vermutlich Ausgangspunkt der bunten Welt, die Michael Podogil mit diesem Film geschaffen hat. Visuell fühlt man sich in der Zeit zurückversetzt und erinnert sich an die 90er Jahre, doch Podogil hat den Song selbst komponiert. Ein Experiment.

Mehr Infos