0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Call Me By Your Name

Luca Guadagnino | I/F/US/BRA 2018 | 132 min | OmU
Mit: Armie Hammer, Timothée Chalamet, Michael Stuhlbarg

FILMHAUS PRIDE SPECIAL

Zusatzvorstellung am 4.7., um 20.45 Uhr

Norditalien 1983: Der 17-jährige Elio (Timothée Chalamet) verbringt den Sommer auf dem Landsitz seiner Eltern am Gardasee. Er liest, schwimmt, unternimmt Fahrradtouren und flirtet mit seiner Freundin Marzia (Esther Garrel). Elios Vater, ein emeritierter Professor, erforscht antike Statuen aus der Umgebung. Zu diesem Zweck hat er den 24-jährigen Studenten Oliver (Armie Hammer) eingeladen, gemeinsam mit der Familie einen Sommer in Italien zu verbringen. Langsam wächst zwischen Elio und Oliver eine zarte erotische Beziehung.

Vor der malerischen Landschaft Norditaliens entspinnt sich eine große Liebesgeschichte und eine meisterhafte Coming-of-Age-Erzählung. Seit der umjubelten Weltpremiere beim Sundance Festival begeistert diese große Liebesgeschichte das Publikum, wurde vielfach ausgezeichnet und von vielen Filmkritikern zum besten Film 2017 gewählt. Der Italiener Luca Guadagnino (A Bigger Splash, I am Love) hat nach einem Drehbuch von James Ivory ein Meisterwerk mit Klassiker-Qualitäten geschaffen.

Call Me By Your Name | Official Trailer HD (2017)

»Einfach umwerfend! Verbreitet einen wunderschön erotischen, sinnlichen Zauber.« Entertainment Weekly

»Einige der emotionalsten Momente der Filmgeschichte.« Esquire

4 Oscar-Nominierungen 2017:
Bester Film, Bestes adaptiertes Drehbuch, Bester Hauptdarsteller, Bester Song


Weitere Filme