0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Bikes vs Cars

Fredrik Gertten | SE 2015 | 90 min | OmU
Mit: Dan Koeppel, Aline Cavalcante, Ivan Naurholm, Raquel Rolnik

! Achtung: diesmal um 14 Uhr !
Anschließend Elke Rauth (dérive) im Gespräch mit Barbara Laa, Ulrich Leth (#PlatzfürWien) und Katja Diehl (She drives Mobility, D)
, Mobilitäts- und Klimaberaterin, Journalistin und Kommunikationsexpertin. Bloggt zu Verkehrswende, Mobilität der Zukunft und Klima. 

Auch in Wien ein zentraler Konflikt der Stadtplanung: Bikes vs Cars führt uns durch das immer größer werdende städtische Verkehrschaos weltweit. Trotz Klimakrise, Lärm, Schmutz und Millionen Verkehrstoten fällt der Abschied vom Auto schwer. Doch was macht Städte lebenswert? Bikes vs. Cars zeigt wie mit Mut zur Veränderung der Umbau von der autogerechten zur menschenfreundlichen Stadt gelingen kann.

Barbara Laa (TU Wien) ist Verkehrswissenschaftlerin mit Schwerpunkt auf nachhaltige Verkehrssysteme, Stadtentwicklung, sowie der Interaktion zwischen Raumnutzung und Verkehr.

Ulrich Leth (TU Wien, FH Campus Wien) forscht zu menschengerechter Mobilität, sowie der Wechselwirkung zwischen Infrastruktur und Mobilitätsverhalten.

Beide engagieren sich ehrenamtlich als SprecherInnen für #PlatzfuerWien, der Initiative für eine klimagerechte, verkehrssichere Stadt mit hoher Lebensqualität.


Weitere Filme