0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Pumpkin And Mayonnaise

OT: Kabocha to mayonezu
Masanori Tominaga | JP 2017 | 93 min | OmU
Mit: Asami Usuda, Taiga, Kôdai Asaka. Joe Odagiri, Ken Mitsuishi

Ein junges Paar, mitten in Tokyo, kein Geld, aber viel Leidenschaft. Er, Seiichi, möchte es als Musiker schaffen, dabei seinen Ansprüchen treu bleiben, sich nicht verkaufen. Sie, Tsuchida, unterstützt ihn dabei, geht arbeiten für ihn, hat große Hoffnung, dass er es irgendwann mal schafft, auch wenn sie sehr wohl bereit ist, sich dafür zu verkaufen. Die Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt, denn Seiichi möchte gar nicht derart unterstützt werden, nicht auf diese Weise. Auch Tsuchida stellt fest, dass ihre Aufopferung in die Sackgasse führt, ihr eigenes Leben auf der Strecke bleibt. Da scheint das Auftauchen ihrer alten Liebe Haigo wie ein willkommener Ausweg.

Ein knapp gehaltenes Drama, überzeugend durch präzise Kameraarbeit und kraftvolles Schauspiel. Vor allem Asami USUDA als Tsuchida, aus deren Perspektive die Geschichte erzählt wird, besticht durch ihre fühlbare Präsenz zwischen Verunsicherung und Selbstbewusstsein. Sie ist bei Japannual heuer auch in Marriage Hunting Beauty zu sehen. Der Dritte im Bunde Haigo wird von Joe ODAGIRI gespielt, den wir bei Japannual 2017 in Over The Fence bewundern konnten.