0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Per Anhalter durch die Galaxis

Special Screenings

OT: The Hitchhiker's Guide to the Galaxy
Garth Jennings | UK 2005 | 109 min | OmU
Mit: Martin Freeman, Sam Rockwell, Zooey Deschanel, Alan Rickman, Helen Mirren, Stephen Fry

DON’T PANIC! It’s Towel Day!

Der Erdling Arthur Dent hat einen wirklich schlechten Tag: Sein Haus soll demnächst von einem Bulldozer abgerissen werden, er findet heraus, dass sein bester Freund ein Außerirdischer ist, und zu allem Überfluss soll nun auch noch die Erde gesprengt werden, um einer interstellaren Umgehungsstraße Platz zu machen. Arthurs einzige Überlebenschance besteht darin, sich als geheimer Passagier auf ein vorbeifahrendes Raumschiff zu beamen. Für den Anhalter-Novizen beginnt das größte Abenteuer des Universums dort, wo die Existenz der Welt erlischt. Arthur begibt sich auf eine wahnwitzige Reise durch Zeit und Raum und begreift schnell, dass nichts so ist, wie es scheint. Er findet heraus, dass ein Handtuch der so ziemlich nützlichste Gegenstand im Universum ist, erfährt die Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens, dem Universum und dem ganzen Rest und lernt, dass alles, was er zum Überleben auf seiner wahnwitzigen Reise durchs Universum braucht, in einem einzigen, ultimativen Reiseführer steht: im „The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy“.

Der haarsträubend komische und phantasievoll umgesetzte Film aus dem Jahr 2005 versucht gekonnt, die grandiose, überbordende Phantasie von Douglas Adams` „fünfbändiger Trilogie“ einzufangen. Douglas Adams hat das Drehbuch zu dem Film selbst begonnen, die Fertigstellung erfolgte allerdings erst nach seinem Tod. Von eingefleischten THHGTTG-Fans damals auch kritisch gesehen, bietet der hinreißend besetzte Film 109 Minuten puren Fantasy-Kinospaß.

Wir feiern den Tag des Handtuchs!

Alljährlich am 25. Mai ehren die Fans von Douglas Adams den Schriftsteller, indem sie wie Ford Prefect stets ein Handtuch mit sich tragen. Wer uns im Filmhaus mit Handtuch besuchen kommt, erhält zur Eintrittskarte einen Gutschein über 50%-Ermäßigung auf Popcorn und 50%-Ermäßigung auf einen Drink nach dem Film.

Da bleibt uns nur mehr zu sagen: „So long, and thanks for all the fish!“


Weitere Filme