0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Memento Mori Festival

Von 7. bis 17. Oktober widmet sich das interdisziplinäre Kulturfestival MEMENTO MORI den Themen Tod und Trauer.

10 Tage steht Wien im Zeichen des Todes. Mit über 50 Veranstaltungen in 11 Tagen setzt das Kulturfestival MEMENTO MORI ein Zeichen. Ziel von MEMENTO MORI ist es, den Tod zu enttabuisieren und die Auseinandersetzung mit dem eigenen und fremden Sterben zu fördern. Frei nach dem Motto: Dem Tod kann man nicht entkommen, aber besser vorbereitet entgegentreten.

Das genreübergreifende Festival, das sich dem Thema mal ernsthaft, mal künstlerisch verspielt nähert, bietet ein facettenreiches Programm: Lectures, Workshops, Konzerte, Lesungen, Filmvorführungen, Theateraufführungen, Spaziergänge und Führungen
durch Museen.

Das Filmhaus wird mit vier Filmvorstellungen mit dabei sein!

Alle Infos unter https://www.festival-memento-mori.at/

Termine

Samstag 9. Oktober 2021

Coco - Lebendiger als das Leben!

Lee Unkrich, Adrian Molina | US 2017 | 105 min | DF

Sonntag 10. Oktober 2021

The Farewell

Lulu Wang | US 2019 | 98 min | OmU

Montag 11. Oktober 2021

Das siebente Siegel

Ingmar Bergman | SE 1957 | 96 min | OmU

Montag 11. Oktober 2021

Amour

Michael Haneke | AT/FR/DE 2012 | 127 min | OmU