0

Newsletter abonnieren

Anmelden Club-Mitglied

Clubkarten-Nummer

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?
Noch kein Club-Mitglied?

Vom Ende einer Geschichte

OT: The Sense Of An Ending
Ritesh Batra | GB 2017 | 108 min | OmU
Mit: Jim Broadbent, Charlotte Rampling, Harriet Walter, Michelle Dockery, Emily Mortimer, Matthew Goode

Ab 3.August

Tony Webster (große Klasse: Jim Broadbent) ist schon im Pensionsalter, betreibt aber in London sein kleines Geschäft für alte Fotoapparate weiter
und führt ein ziemlich unaufgeregtes Leben. Kleine Wortgefechte mit seiner Exfrau oder der Besuch eines Schwangerschaftskurses mit Tochter Susie zählen zum Aufregendsten, was ihm passiert. Doch dann erreicht ihn die Nachricht, dass er ein Tagebuch geerbt hat – und plötzlich ist seine Jugend wieder ganz präsent: seine erste große Liebe Veronica, deren Mutter und sein bester Freund Adrian, der sich damals das Leben nahm. Je mehr Tony sich seinen Erinnerungen hingibt, desto deutlicher wird, dass ein Schatten über dieser Vergangenheit liegt. Was ist damals wirklich passiert? Was hat Tony verdrängt, das Veronica (Charlotte Rampling) dazu veranlasst, ihm besagtes Tagebuch vorzuenthalten?

Nach Julian Barnes Bookerpreis- Roman inszeniert der indische Regisseur Ritesh Batra (THE LUNCHBOX) das zutiefst menschliche Porträt eines Mannes, dem die Zeit davonläuft.

„Ein ergreifender Kommentar über unsere Versuche, dem Leben einen Sinn zu geben.“ Variety

„Eine sonniges, anrührendes Melodram.“ Der Spiegel


Weitere Filme