< Filmcasino home  

FESTIVAL KINDER-EDITION

im Filmcasino Kinderkinorad
Mit freundlicher Unterstützung durch:
 



Das Filmcasino freut sich über eine neue Kooperation und erweitert sein Filmangebot für das junge Publikum.

FILME FÜR KLEINE UND GROSSE MENSCHEN

Ab Februar 2018 zeigen wir einmal im Monat an einem Samstag Nachmittag ausgezeichnete Filme aus internationalen Kinderfilmfestivals der letzten Jahre.

Die beliebte Filmcasino Filmwunder für Kinder und Erwachsene gibt es natürlich weiterhin einmal im Monat – auch mit der Aktion „KINDER MACHEN KINO“:  Filmcasino - Filmwunder

Eintritt: 6,00 € (bis 18 Jahre), 8,00 € für Erwachsene



Filmcasino | Margaretenstr. 78 | 1050 Wien
>>> Zur Website: filmcasino.at

Programm:

Sa, 10. März | 14.00 Uhr

WIE KATER ZORBAS DER KLEINEN MÖWE DAS FLIEGEN BEIBRACHTE 

R: Enzo d’Alò I 1999 | 77 min | DF | empf. ab 6 Jahre

Kater Zorbas ist Anführer einer Katzenbande. Mitten in seinen Alltag platzt eine ölverschmierte Möwenmutter. Mit letzter Kraft legt sie ein Ei und bittet Kater Zorbas, sich um das Küken zu kümmern. Als das Küken schlüpft, wird es auf den Namen Kiki getauft und hat von diesem Moment an mit den Hafenkatzen Ersatzeltern. Doch damit fängt das Abenteuer erst richtig an. Kiki wird von Ratten entführt, muss entdecken, dass sie gar keine Katze ist, und es kommt auch der Tag, an dem es heißt, Fliegen zu lernen.

Dieser liebevoll gestaltete Zeichentrickfilm wendet sich an die Kleinsten und erzählt in verständlichen Bildern von der mutigen Suche nach der eigenen Identität, von Freundschaft, gesellschaftlichem Zusammenhalt und bedingungsloser Zuneigung über alle Grenzen hinweg.

>>>TRAILER


Sa, 7. April | 14.00 Uhr

SCHATZSUCHE (TESOROS)
 

R: Maria Novaro | Mex 2017 | 95 min | empf. ab 6 Jahre
span. OF im Kino deutsch eingesprochen


Dylan, Andrea und ihr kleiner Bruder ziehen mit ihren Eltern in ein Strandhaus an der mexikanischen Pazifikküste. Die Kinder werden ganz selbstverständlich in das unbeschwerte Dorfleben aufgenommen und finden schnell Freunde, mit denen sie nach der Schule baden, Krebse fangen und Empanadas essen. Dylan ist überzeugt, dass Francis Drake an diesem Strand vor vierhundert Jahren etwas Wertvolles zurückgelassen hat. Gemeinsam begeben sich die Kinder auf Schatzsuche und spannen dabei die Erwachsenen geschickt für ihre Zwecke ein.

Stilistisch weitgehend dokumentarisch gehalten erzählt der Film konsequent aus kindlicher Perspektive vom Alltag in einer ebenso paradiesischen wie exotischen Umgebung.

>>>TRAILER


Sa, 12. Mai | 14.00 Uhr

MAMA MUH UND DIE KRÄHE (MAMMA MUH & KRÅKAN)
 

R: Igor Veyshtagin | SE /D/H 2008 | 78 min | DF | empf. ab 4 Jahre

Eigentlich möchte die Krähe mit Mama Muh nichts zu tun haben, denn die ist ihr unheimlich. Eine Kuh sollte ihr Gras fressen und faul auf der Weide liegen. Aber Mama Muh ist damit gar nicht einverstanden und macht jeden Tag zu einem Abenteuer. Sie will Rad fahren, schwimmen, schaukeln, ein Baumhaus bauen – und der Kuhstall muss auch neu ausgemalt werden. Und weil Mama Muh so beharrlich ist und die Krähe immer wieder auffordert mitzumachen, werden die beiden schließlich dicke Freunde und haben viel Spaß miteinander.

Der Kinderbuchklassiker von Jujja Wieslander (Bilder von Sven Nordquist, dem Schöpfer von "Petterson und Findus") erzählt in klaren, bunten Bildern die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft.

>>>TRAILER


Filmcasino | Margaretenstr. 78 | 1050 Wien
>>> Zur Website: filmcasino.at

< Filmcasino home