Programm Fr 15.08. - Do 21.08.2014 >>
Programm Fr 22.08. - Do 28.08.2014 >>
 
MISTAKEN FOR STRANGERS
Ein Film von Tom Berninger
USA 2013 | DCP | 75 Min | Amerikanische OF mit dt. UT | ab 16 Jahren
Mit: Matt Berninger, Tom Berninger, Aaron Dessner u.a.

Tgl. 21:30 Uhr.

Matt Berninger ist Leadsänger der schwer erfolgreichen Indie-Rockband The National: berühmt, begehrt und verdammt angesagt. Sein Bruder Tom ist Amateur-Horrorfilmer, findet Indie-Rock eine ziemliche Angeberei und würde in jedem Fall Heavy Metal vorziehen. Doch begeistert sind beide von der Idee, Tom könne die „High Violet“-Tour von The National begleiten und einen abgefahrenen Dokumentarfilm über die Band drehen. Doch Tom verliert sein eigentliches Vorhaben bald aus dem Blick, feiert die Nächte durch, versinkt im Chaos – und geht der Band gehörig auf die Nerven...

MISTAKEN FOR STRANGERS über die Band The National ist eine filmische Ausnahmeerscheinung und eine Doku-Komödie, „sehr lustig und sehr, sehr berührend zugleich“ (Toronto Star). Ein vergnügtes, radikales Porträt über ungleiche Brüder, über fatale Ambitionen und über eine der aufregendsten Indie-Rockbands der Stunde.

„Einer der besten Dokumentarfilme über eine Band, die ich je gesehen habe.“ Michael Moore

„Die beste Rock-Doku seit Anvil“ Entertainment Weekly
 
MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER
Ein Film von Philippe de Chauveron
F 2014 | DCP | 97 Min | Französische OF mit dt. UT | Jugendfrei
Mit: Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan, Medi Sadoun u.a.

Tgl. um 19:30 Uhr.
Monsieur Claude und seine Frau Marie sind ein zufriedenes Ehepaar in der französischen Provinz und haben vier ziemlich schöne Töchter. Am glücklichsten sind sie, wenn die Familientraditionen genau so bleiben wie sie sind. Erst als sich drei ihrer Töchter mit einem Muslim, einem Juden und einem Chinesen verheiraten, geraten sie unter Anpassungsdruck. In die französische Lebensart weht der raue Wind der Globalisierung und jedes gemütliche Familienfest gerät zum interkulturellen Minenfeld.

Mit radikalem Witz und schonungslosen Provokationen ist MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER heiteres und buntes Komödienkino aus Frankreich. Christian Clavier (Asterix & Obelix) als Monsieur Claude erweist sich auf seiner Odyssee durch vier Hochzeiten zwischen Kulturschock und Völkerfreundschaft als würdiger Nachfolger von Louis de Funès.
 
DER WUNDERSAME KATZENFISCH (Los insólitos peces gato)
Ein Film von Claudia Sainte-Luce
F/MEX 2013 | DCP | 89 Min | Spanische OF mit dt. UT | ab 16 Jahren
Mit: Lisa Owen, Ximena Ayala, Sonia Franco u.a.

Tgl. um 17:45 Uhr,
am So 17.8. keine Vorstellung!
Ausgerechnet in der Notaufnahme, in der sie wegen einer Blinddarmentzündung gelandet ist, trifft die 22-jährige Claudia auf die vierfache Mutter Martha, die im Bett neben ihr liegt. Als Martha Claudia nach ihrer OP einsam nach Hause gehen sieht, lädt sie die junge Frau in ihr Heim ein, das von ihren Kindern regelmäßig auf den Kopf gestellt wird und dennoch von einer unendlichen Lebenslust geprägt ist. Nach kurzem Zögern willigt Claudia ein, vielleicht ahnend, dass diese Entscheidung ihr Leben verändern wird.

Basierend auf einer wahren Geschichte erzählt
Claudia Sainte-Luces warmherziger Film hinreißend und emotional von Freundschaft, Familie und einer jungen Frau, deren Leben eine extreme Wende nimmt.

„’Der wundersame Katzenfisch’ bringt zum Lachen, zum Weinen und zum Nachdenken.“ Celluloid

 

Programm Fr 22.08. - Do 28.08.2014 >>
 
MISTAKEN FOR STRANGERS
Ein Film von Tom Berninger
USA 2013 | DCP | 75 Min | Amerikanische OF mit dt. UT | ab 16 Jahren
Mit: Matt Berninger, Tom Berninger, Aaron Dessner u.a.

Tgl. 21:30 Uhr.

Matt Berninger ist Leadsänger der schwer erfolgreichen Indie-Rockband The National: berühmt, begehrt und verdammt angesagt. Sein Bruder Tom ist Amateur-Horrorfilmer, findet Indie-Rock eine ziemliche Angeberei und würde in jedem Fall Heavy Metal vorziehen. Doch begeistert sind beide von der Idee, Tom könne die „High Violet“-Tour von The National begleiten und einen abgefahrenen Dokumentarfilm über die Band drehen. Doch Tom verliert sein eigentliches Vorhaben bald aus dem Blick, feiert die Nächte durch, versinkt im Chaos – und geht der Band gehörig auf die Nerven...

MISTAKEN FOR STRANGERS über die Band The National ist eine filmische Ausnahmeerscheinung und eine Doku-Komödie, „sehr lustig und sehr, sehr berührend zugleich“ (Toronto Star). Ein vergnügtes, radikales Porträt über ungleiche Brüder, über fatale Ambitionen und über eine der aufregendsten Indie-Rockbands der Stunde.

„Einer der besten Dokumentarfilme über eine Band, die ich je gesehen habe.“ Michael Moore

„Die beste Rock-Doku seit Anvil“ Entertainment Weekly
 
MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER
Ein Film von Philippe de Chauveron
F 2014 | DCP | 97 Min | Französische OF mit dt. UT | Jugendfrei
Mit: Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan, Medi Sadoun u.a.

Tgl. um 19:30 Uhr.
Monsieur Claude und seine Frau Marie sind ein zufriedenes Ehepaar in der französischen Provinz und haben vier ziemlich schöne Töchter. Am glücklichsten sind sie, wenn die Familientraditionen genau so bleiben wie sie sind. Erst als sich drei ihrer Töchter mit einem Muslim, einem Juden und einem Chinesen verheiraten, geraten sie unter Anpassungsdruck. In die französische Lebensart weht der raue Wind der Globalisierung und jedes gemütliche Familienfest gerät zum interkulturellen Minenfeld.

Mit radikalem Witz und schonungslosen Provokationen ist MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER heiteres und buntes Komödienkino aus Frankreich. Christian Clavier (Asterix & Obelix) als Monsieur Claude erweist sich auf seiner Odyssee durch vier Hochzeiten zwischen Kulturschock und Völkerfreundschaft als würdiger Nachfolger von Louis de Funès.
 
DER WUNDERSAME KATZENFISCH (Los insólitos peces gato)
Ein Film von Claudia Sainte-Luce
F/MEX 2013 | DCP | 89 Min | Spanische OF mit dt. UT | ab 16 Jahren
Mit: Lisa Owen, Ximena Ayala, Sonia Franco u.a.

Tgl. um 17:45 Uhr,
am So 24.8. keine Vorstellung!
Ausgerechnet in der Notaufnahme, in der sie wegen einer Blinddarmentzündung gelandet ist, trifft die 22-jährige Claudia auf die vierfache Mutter Martha, die im Bett neben ihr liegt. Als Martha Claudia nach ihrer OP einsam nach Hause gehen sieht, lädt sie die junge Frau in ihr Heim ein, das von ihren Kindern regelmäßig auf den Kopf gestellt wird und dennoch von einer unendlichen Lebenslust geprägt ist. Nach kurzem Zögern willigt Claudia ein, vielleicht ahnend, dass diese Entscheidung ihr Leben verändern wird.

Basierend auf einer wahren Geschichte erzählt
Claudia Sainte-Luces warmherziger Film hinreißend und emotional von Freundschaft, Familie und einer jungen Frau, deren Leben eine extreme Wende nimmt.

„’Der wundersame Katzenfisch’ bringt zum Lachen, zum Weinen und zum Nachdenken.“ Celluloid
 
BOYHOOD
Ein Film von Richard Linklater
USA 2014 | DCP | 163 Min | Englische OmdU | ab 8 Jahren
Mit: Ellar Coltrane, Patricia Arquette, Ethan Hawke u.a.

Am So 24.8. um 16:30 Uhr.


"Freuen Sie sich auf jede einzelne Minute von BOYHOOD... Pures Glück." Der Spiegel

Juli&August Programmheft hier als Download (pdf)
 

 

Vorschau:

Ab 29. August: WIE DER WIND SICH HEBT (Kaze tachinu) ein Film von Hayao Miyazaki
Ab 5. September: MR. MAY UND DAS FLÜSTERN DER EWIGKEIT (Still Life) ein Film von Uberto Pasolini
18.-28. September: /SLASH FILMFESTIVAL
Ab 12. September: FINDING VIVIAN MAIER
Ab 3. Oktober: JIMMY'S HALL

 


leider kein Bankomat mehr in der Nähe
>> mehr infos